Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der Sopranistin Sophia Körber.

Oper|Konzert|Oratorium|Neues Musiktheater|Barock|Lied|Kammermusik|Gesangsunterricht

Streaming-Konzert "4 Percussioni und Sopran"

aus dem Lÿz in Siegen
mit Quattro Percussioni
David Friederich, Danilo Koch, Matthias Kelemen, Yu Fujiwara (Schlagwerk)
Sophia Körber, Sopran
Arrangements: Yu Fujiwara

HIER geht es zum Konzert-Link zum Nachschauen
Spenden gerne an den Virtuellen Hut

Mit freundlicher Unterstützung durch das Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein

Sophia Körber Finalistin beim Wettbewerb #LIEDINNOVATION 2021

Mit dem Projekt "WAS DANN?" haben wir Sophia KÖRBER (Sopran), Franziska STAUBACH (Klavier), Lara SÜß (Schauspiel & Improvisation), Chi Him CHIK (Videokunst & Audiodesign) uns beim Wettbewerb #LIEDINNOVATION 2021 des Rhonefestivals vorgestellt, es ins Finale geschafft und gratulieren den Gewinner*innen herzlich! Die Nomierung ermutigt uns, unsere Visionen vom Lied im 21. Jahrhundert weiterzudenken und in Konzerten dieses Jahr zu verwirklichen.

Mozart auf die Ohren

Pressenachklang "La clemenza di Tito" in Bregenz

Foto: Vorarlberger Nachrichten

Die Vorarlberger Nachrichten lobten Sophia Körbers "Zaubertöne" als Servilia in La clemenza di Tito am Landestheater Bregenz.
St. Galler Tagblatt: "Sarah Romberger als Annio und Sophia Körber als Servilia sind ein Mozart-Traumpaar."