Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der Sopranistin Sophia Körber.

Oper|Konzert|Oratorium|Neues Musiktheater|Barock|Lied|Kammermusik|Gesangsunterricht

Konzert Natura renovata

Online-Premiere
im Rahmen des KLANGBRÜCKEN Festivals von Musik 21 Niedersachsen
am 9. Mai 2021 um 15:00 Uhr

Sophia Körber singt mit Ensemble Megaphon
Jürgen Grözinger: Dream Machine für Perkussion, Sopran und Instrumental-Ensemble (UA)
Helena Tulve: Silences/larmes für Sopran-Saxophon, Sopran, Gläser und Ensemble (2006/2021)
Ehsan Ebrahimi: Still stehen! (UA)

CD-Produktion mit Ersteinspielungen in Vorbereitung

Eine Liedduo-CD der besonderen Art.

Sophia Körber, Sopran
Yun Qi Wong, Klavier

Danke an das tolle Foto-Team Rüdiger Schestag, Sira und Nicole Eck.

Aufnahmen Juni 2021 im Sendesaal Bremen
Tonmeister: Justus Beyer
Label ARS VOBISCUM
Veröffentlichung im Herbst 2021

Seid gespannt...

#LIEDINNOVATION 2021

Mit dem Projekt "WAS DANN?" haben wir Sophia KÖRBER (Sopran), Franziska STAUBACH (Klavier), Lara SÜß (Schauspiel & Improvisation), Chi Him CHIK (Videokunst & Audiodesign) es beim Wettbewerb #LIEDINNOVATION 2021 des Rhonefestivals ins Finale geschafft! Die Nomierung ermutigt uns, unsere Visionen vom Lied im 21. Jahrhundert weiterzudenken und in Konzerten dieses Jahr zu verwirklichen.

UA Was dann? am 19. Juni 2021 Bruchwerk Theater Siegen
Was dann? 2.0 am 24. Juni 2021 Bruchwerk Theater Siegen

Mozart auf die Ohren

Pressenachklang "La clemenza di Tito" in Bregenz

Foto: Vorarlberger Nachrichten

Die Vorarlberger Nachrichten lobten Sophia Körbers "Zaubertöne" als Servilia in La clemenza di Tito am Landestheater Bregenz.
St. Galler Tagblatt: "Sarah Romberger als Annio und Sophia Körber als Servilia sind ein Mozart-Traumpaar."